Service & Support Kabelanschluss

Support Kabelanschluss

Ein REGAS Hausanschluss - Verpassen diese Gelegenheit nicht!

Die REGAS baut und unterhält die Signalzuleitungen zu den Liegenschaften in den Gemeinden Spiez und Wimmis. 
Aktuell verfügt die REGAS über mehr als 7'000 Haushaltsanschlüsse im Versorgungsgebiet. Diese Infrastruktur wird durch die Techniker der REGAS professionell und technisch einwandfrei installiert und unterhalten.  

Mit der eigenständigen Netzbetreuung ist unserere Signalübertragung der Multimedia-Dienste in einer hohen Qualität und Verfügbarkeit gewährleistet.

Planen Sie eine neue Liegenschaft oder möchten Sie nachträglich eine Liegenschaft an das REGAS-Kabelnetz anschliessen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne prüfen wir mit Ihnen vor Ort die Anschlussmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Planen Sie einen Umbau Ihrer Liegenschaft oder einen Um-, An- oder Neubau auf Ihrer Parzelle? Vermeiden Sie unnötige Kabelschäden und beantragen Sie zwingend eine Planauskunft bei der REGAS. >>hier beantragen

Hausinstallationen 

Das Kabelfernsehen setzt bei der Übertragung der Radio- und Fernsehprogramme auf professionelle Qualität. Trotz dem Einsatz bester Sende- und Verstärkereinrichtungen registrieren die Kabelfernsehtechniker bei Servicegängen in Wohnungen und Einfamilienhäusern wiederholt Bild- und Tonstörungen bei Radio- und Fernsehgeräten. Die Gründe für diese Störungen liegen nicht selten an schlechten Antennenkabeln, welche die Geräte mit den Kabelfernsehsteckdosen verbinden. 

Messungen an Hausverteilanlagen und in den Wohnungen weisen aber auch vielfach auf Mängel in den Hausinstallationen hin. Bemerkbar wird der schlechte Zustand zumeist bei der Aufschaltung neuer Fernsehprogramme. Je höher die Sendefrequenzen für die Programme gewählt werden müssen, umso schlechter wird der Empfang dieser TV-Kanäle. 

In Häusern mit älteren Kabelanlagen und TV-Steckdosen müssen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer verschiedentlich mit verrauschten oder unscharfen Bildern zufrieden geben. 

Die vollständige Sanierung einer Hausverteilanlage (Einzug neuer Kabel und Montage moderner Multimedia-Antennensteckdosen) muss nicht teuer sein. Gerade im Blick auf die bereits gestiegenen Anforderungen an die Hausverteilanlagen lohnt es sich, diese fachmännisch zu sanieren. Eine solche Sanierung ist daher nicht nur als Behebung eines Schadens aufzufassen, sondern als Investition für die Zukunft. Mit der erneuerten Installation können auch die Telefon- und Internetdienste abonniert werden.

Gerne stehen wir Ihnen für eine unverbindliche Beratung zur Seite.

Rechtliches

Regas AG, Thunstrasse 51, 3700 Spiez | info@regaspiez.ch | 033 654 22 55